Verein zum Erhalt Helgoländer Börteboote e.V.
Verein zum Erhalt Helgoländer Börteboote e.V.

Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Peter Möller (Donnerstag, 06. April 2017 20:11)

    Liebe Helgoländer und Vereinsmitglieder ,

    Stark , absolut stark eure Aktion .
    Gäbe gerade den Bericht im SH-Magazin gesehen . Meine Meinung dazu : 1. Ihr sein absolut stark , auch bei Gegenwind !
    2. hier bei uns in Lübeck mussten sich ja die Kapitäne der Traditionsschiffe auch stark machen .
    3. Helgoland ohne Börteboote , geht gar nicht. Die sind der absolute Höhepunkt eine Reise nach Helgoland.
    4. ihr seid stark, was ihr immer beim Ausbooten beweist . Man hat keine Chance zurückzuweichen. Starke Arme geben absolute Sicherheit .
    5. dann die heimlichen Wettfahrten mit euren Booten .
    6. wir sind mit unseren Kindern gerne nach Helgoland gereist. Ganz besonders wird die Stimmung, wenn die Tagesgäste wieder abgereist sind.
    Börteboote - = Kulturerbe
    " Anders geit datt nich ! "

    Moin und Tschüss un veel Glück

    Peter Möller

  • Frank Botter (Samstag, 31. Dezember 2016 17:07)

    Am letzten Abend des Tages wollte ich allen Vereinsmitgliedern für ihre tolle Arbeit im ablaufenden Jahr danken. Ihr habt gemeinsam dafür gesorgt, dass das Verständnis für die Helgoländer Börteboote weitere Kreise gezogen hat und wieder weitere Menschen an der Küste zu Fans geworden sind. Toll war auch am 27. Dezember das Treffen auf der Werft und dafür bedanke ich mich bei Reiner und allen, die dort aktiv waren. Kommt gut in das neue Jahr und ich freue mich auf ein Wiedersehen.
    Herzlichst, Euer Frank Botter

  • Frank Botter (Montag, 03. Oktober 2016 14:25)

    Lieber Rainer, persönlich, aber auch im Namen der anderen aus unserer Sippschaft, möchte ich mich bei Deiner Familie und Dir für einen tollen Tag bedanken. Ganz besonders Günter Herzog hat sich
    darüber gefreut, mit "seiner" Perke nochmals fahren zu dürfen. Besonders für ihn, aber auch den anderen Familienangehörigen, war es eine Reise in die Vergangenheit und wir alle haben wieder etwas
    dazu gelernt. Die Erinnerungen können wir nur am Leben halten, wenn wir die Vergangenheit verstehen und unsere Erfahrungen daraus ziehen. Auch deswegen ist der Verein von so besonderer Bedeutung.
    Also, nochmals herzlichen Dank, eine gute Zeit und bis zum nächsten Arbeitseinsatz. Gruß Frank Botter

  • Gerd Reich (Mittwoch, 15. Juni 2016 15:27)

    Hallo zusammen ,
    welch tolle Web-Site zu einem tollen Thema ! Richtig bewundernswert finde ich diese Boote und bald nimmt mich Jan Brauckmann hoffentlich mal mit auf der "Meedland"

  • julia (Montag, 06. Juni 2016 02:07)

    wow wirklich sehr gute arbeit, mein mann und ich sind begeistert, wirklich sehr viel Interessantes gelesen.

  • Stefan (Freitag, 29. April 2016 15:19)

    Eine gute Seite mit vielen Informationen. Die Fotos und Videos fand ich klasse. Weiter so.

    Beste Grüße
    Stefan

  • Markus (Sonntag, 28. Februar 2016 13:30)

    Sehr schöne Boote die ihr da habt!

  • Frank Botter (Montag, 28. Dezember 2015 18:15)

    Moinsen, das war gestern ein schöner Abend auf der Werft in Freiburg. Schön zu sehen, dass die Vereinsmitglieder den Weg dahin gefunden haben und wir uns in illustrer Runde unterhalten konnten.
    Allen, die das Fest vorbereitet und begleitet haben, mein aller herzlichster Dank. Kommt alle gut in das neue Jahr. Ich freue mich auf vielfältige Aktivitäten.

  • Dagmar (Freitag, 13. November 2015 18:27)

    Habe den neuen Kalender! Ihr habt so schöne Fotos ausgesucht! DANKE!

  • Rainer J. (Samstag, 26. September 2015 08:42)

    Toll, eure Seite zu sehen. Als ehemaliger Krabbenfischer aus Wremen habe ich sehr oft Zeiten auf Helgoland verbracht und somit die Börteboote lieb gewonnen, zumal ein entfernter Verwandter, Schwager
    meiner Tante, selbst eines besaß, Onkel Martin Haas vom "Deutschen Haus", bin dort ab und zu mal mit gefahren. Als gelernter Schiffbauer ist es mir ein großes Anliegen alte Traditionen weiter zu
    beleben und diese zu erhalten. Gerade habe ich in Köln einen Krabbenkutter von Bültjer 1972 gebaut in einem erbärmlichen Zustand auf dem trockenen gesehen. Mein Herz weinte bei dem Anblick, denn zur
    gleichen Zeit hat mein Vater auch einen Kutter von Bültjer erhalten, dieser ist bis heute in einem Tadelosem Zustand und fischt von Spieka aus. Die Hardecke Werft kenne ich auch noch aus der
    Jugendzeit, bin mit meinem Vater mehrmals dort gewesen, da wir auch von dort ein Angebot für einen Neubau einholten. Jetzt freut es mich sehr, dass sich ein Verein gegründet hat um die Boote zu
    erhalten. Dankeschön aus Berlin sendet Rainer J.

  • Annette Thier (Mittwoch, 29. Juli 2015 13:47)

    Nächste Woche am 08.08. geht's endlich mal wieder nach Helgoland, von Cuxhaven aus, super dass das neue Schiff noch nicht fertig ist, ohne ausbooten ist es kein richtiges Ankommen.....
    Helgoland ist meine "Kindheitsinsel", wir haben viele Ferientage bei den Großeltern Helene und Fritz Tietgen verbracht, die Wohnung ist direkt am Binnenhafen mit täglichem Blick auf die Börteboote.
    Wir sind stundenlang mit dem Fernglas am Fenster gesessen und haben das Geschehen auf den Booten beobachtet. Ich freu mich riesig auf die Börtebootregatta!!!!
    Super das es Euren Verein gibt!!

  • Diana Laengle (Samstag, 01. November 2014 22:48)

    Ich habe in den letzten 60 Minuten mehr ueber Boertebooten gelernt, als in all den Jahren wo ich auf Helgoland gelebt hatte. Sehr interessant!!!

  • priscilla (Dienstag, 28. Oktober 2014 08:08)

    schöne seite, auch für nicht flachländer. steckt noch viel arbeit vor euch, weiterhin viel erfolg.
    besonderen gruß an antje :-)

  • Heiko aus Cuxhaven (Samstag, 27. September 2014 21:12)

    Tolle Seite, und Gute Idee die Tradition der Börteboote zu erhalten, könnt ihr Stolz drauf sein.

  • Joke Reijnen (Freitag, 12. September 2014 18:18)

    Gratuliere euch ganz herzlich mit das erwerben von klein Hinnerk aus Cuxhaven. Viel Erfolg mit den Restauration.

  • petra bollmann (Freitag, 12. September 2014 15:28)

    Wünsche viel Erfolg, die Börte muß unbedingt erhalten bleiben.
    lg
    Petra&Lothar

  • Ingo Zumbroich (Dienstag, 12. August 2014 13:17)

    Ingo Zumbroich
    (Dienstag, 12.08.2014)
    Das erste mal mit der Jan Molsen nach Helgoland. Börteboote ??. Später übernachtet auf der Düne in Großzelten mit Holzfußboden. Börteboote ??. Später regelmäßig zum Hochseeangeln gekommen und mit
    Haddi (schreibt man das so ?) auf seinem "Störtebeker" raus gefahren. Danach mit Klaus Block und Elke rausgefahren. Danach dann jährlich mit Haddi, zuletzt am 07.08.2014, rausgefahren und seine Körbe
    mit Knieper gezogen. Es war immer ein tolles Erlebnis mit dem Boot bei manch guten Seegang zu arbeiten. Leider gibt Haddi nun das Boot ab. Da es aber ja in gute Hände kommt schmerzt es nicht zu
    sehr.
    Auf jeden Fall sollte das Ausbooten erhalten bleiben den das gehört einfach zu Helgoland.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit dem Erhalt der Boote und immer wenn ich eins sehe werden ich gerne an die Aufenthalte auf Helgoland erinnert.
    Herzliche Grüße aus Hamburg.

  • Ulrich Schneider (Samstag, 05. Juli 2014 20:00)

    Ich freue mich, das Ihr Euch für den Erhalt der Börteboote und des Ausbootens einsetzt, Obwohl es für mich als Längerbleibenden auf Helgoland mit Gepäck und Hund immer schwierig ist.Allerdings wird
    das Ausbooten dann zur Farce, wenn die Lady von Büsum und die fair Lady soweit in den Hafen fahren, daß man zum Anleger spucken oder rüberspringen kann. So geschehen letzten Sonnabend, den 28.6. Eine
    gewisse Strecke sollte auf den Börtebooten schon zurückgelegt werden
    Gruss aus "um Ulm herum"

  • Marion Faccani (Mittwoch, 02. Juli 2014 00:04)

    Ich gratuliere: zu der tollen Seite, Eurem Engagement und dem Herzblut... Viel Erfolg!

  • Birte Woll (Dienstag, 24. Juni 2014 17:39)

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Boote

  • Birgit Leyendecker (Montag, 23. Juni 2014 15:24)

    Hallo zusammen!
    Habe gerade diese toll gestaltete Seite entdeckt und bin begeistert!
    Seit einigen Jahren ist Helgoland meine absolute Lieblingsinsel und Heimat eines Stückes meiner Seele.
    Die einmalige Atmosphäre Helgolands wird nicht zuletzt mitbestimmt durch die Börteboote, die ich sehr liebe.
    Das Übersetzen von "meiner" Atlantis mit dem Börteboot war immer etwas wunderschön einmaliges und das muß es auch unbedingt bleiben!
    Diese Tradition darf nicht verschwinden, sie gehört einfach zu Helgoland!
    Wenn ich irgendwas dazu beitragen kann, euch dabei zu helfen, die Börteboote zu erhalten, lasst es mich bitte wissen.
    Viele Grüße vom Niederrhein,
    Birgit Leyendecker.

  • Norbert Ludwig (Sonntag, 22. Juni 2014 15:14)

    Beeindruckt ! Eine so schöne und vor allem komplette Seite zu sehen.
    Die Idee dahinter ist einfach nur schön, bitte macht weiter so.
    Grüße an alle Helgoländer und Insulaner Norbert Ludwig

  • Yvonne Gerards (Sonntag, 22. Juni 2014 11:59)

    Die Idee finde ich Klasse. Auch ich kann mir die Insel ohne Börteboote nicht vorstellen. Von klein auf an haben uns die Boote in ihren Bann gezogen, wenn wir uns als kleine Steppke vorn hinstellen
    durften und das Wasser uns entgegen spritzte. Noch heute fahren wir und auch noch unsere Kinder extra mit den Seebäderschiffen um noch mal Börteboot fahren zu können, denn so komfortabel die Witte
    Kliff auch ist, dass unbeschreibliche Gefühl und die Seele eines Börtebootes kann sie nicht bieten. Ich wünsche daher viel Erfolg mit dieser Seite und dass wir noch lange lange lange den
    wunderschönen Anblick der Börteboote im Hafen haben werden

  • Karin (Sonntag, 22. Juni 2014 01:08)

    Schöne Seite! Weiter so. Wär schade wenn es keine Börteboote mehr gibt.....

  • Beate Janßen (Samstag, 21. Juni 2014 20:37)

    Viel Erfolg, ich bin immer traurig, wenn ich den verwaisten Binnenhafen sehe. Es war einfach eine tolle Zeit von 1979 bis 1984

  • Gisa de Vries (Samstag, 21. Juni 2014 15:28)

    Eure Seite ist echt Klasse geworden.....
    Gefällt mir sehr gut..... :-) :)
    Werd bestimmt öfter mal reinschauen....
    Liebe Grüsse
    Gisa.

  • Dirk Leyen (Samstag, 21. Juni 2014 12:31)

    Sehr schön gestaltete Seite! Werde sicher oft hereinschauen und natürlich werde ich Euch auf meiner Seite dann verlinken. Gruß Dirk!!

  • Ester Rebecca Neu (Samstag, 21. Juni 2014 12:02)

    Ich drücke Ihnen die Daumen, daß Ihre Vereinsarbeit von vielen Erfolgen gekrönt ist... Viele Grüße Ester Rebecca Neu

  • Esther (Samstag, 21. Juni 2014 11:53)

    Super, eine tolle Idee. Ich wünsche dem Verein gutes Gelingen und viel Glück. Lg Esther

  • Claudia (Freitag, 20. Juni 2014 19:47)

    Herzlich Willkommen! :-)

Kalender 2018

Er ist bald wieder da: Unser beliebter Wandkalender mit den schönsten Börtebootfotos des Jahres! In Kürze versandkostenfrei in unserem Shop verfügbar:

VzEHB-Shop

Newsletter-Anmeldung

Auch Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit, unseren regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte einfach eine kurze E-Mail an

newsletter@vzehb.de

Hier finden Sie uns

Verein zum Erhalt Helgoländer Börteboote e.V.

Bop Stak 691

D-27498 Helgoland

info@vzehb.de

Kontakt

Bitte senden Sie eine E-Mail an:

info@vzehb.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein zum Erhalt Helgoländer Börteboote